Zur Startseite

Wie schütze ich mich gegen Einbrecher und Trickbetrüger?

03.01.2020

Vortrag von Daniel Straub - Erster Polizeihauptkommissar beim Polizeirevier in Kirchheim.

Einbrüche, Trickdiebstähle, Betrügereien an der Haustür, am Telefon und im Internet passieren immer wieder. Nicht immer kann man die Absichten der Täter durchschauen. So kann man möglicher Weise schneller Opfer werden als gedacht.

Es ist wichtig, die Tricks der Täter zu kennen. Dann kann man für sich persönlich die richtigen Schlüsse ziehen und sich schützen. So kann man Ärger und größeren Schaden abwenden.


Daniel Straub ist Erster Polizeihauptkommissar beim Polizeirevier in Kirchheim. Er wird für uns einen Vortrag halten. Er wird uns über unterschiedlichen Vorgehensweisen der Täter informieren und uns erklären, wie wir uns vor Betrügern und Trickdieben schützen können. Wir können ihm auch Fragen stellen.

Wann: Freitag, 24. Januar 2020 von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Wo: Im Wohnheim-Saal, Saarstraße 87, 73230 Kirchheim unter Teck

Anmeldung: bei Anne Link oder allen Assistentinnen des AUW. Oder auf den Anrufbeantworter sprechen: Telefon 07021 97066-34

Anmeldeschluss: 17.01.2020

Kontakt

Wie schütze ich mich gegen Einbrecher und Trickbetrüger?

Anne Link

Ambulant Unterstütztes Wohnen - Heilerziehungspflegerin, Teamleitung

Saarstraβe 87
73230 Kirchheim unter Teck
07021 97066-34
07021 97066-40
E-Mail

© 2020 Lebenshilfe Kirchheim e.V. - 73230 Kirchheim unter Teck, Saarstraβe 87, E-Mail: kontakt@lebenshilfe-kirchheim.de