Zur Startseite

Für den Einsatz - die Kollegialität – die Hingabe

23.05.2020

All unseren Mitarbeitern gebührt größter Dank! Ein offener Brief der Geschäftsleitung und des Vorstands.

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

wir wissen, was Sie bisher mit Ihrer Arbeit für unsere Menschen mit Behinderung geleistet haben. Aber uns ist auch klar, dass Sie aktuell mit Problemen zu kämpfen haben, die sich niemand vorher vorstellen konnte.

Die Corona-Krise kegelt alle gewohnten Strukturen durcheinander. Vorsichtsmaßnahmen müssen getroffen und umgesetzt werden, denn die Gesundheit geht vor. Sie als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind besonders gefordert: Sie halten den Kontakt zu den Familien, versetzen sich in die Gefühlslage der Menschen mit Behinderung und vermitteln ihnen, dass trotz Corona alles gut geregelt ist. Sie organisieren um und planen neu.

Dieser Einsatz ist nicht selbstverständlich. Dafür bedanken wir uns von ganzem Herzen: für Ihre Kompetenz und Kollegialität, Ihre außergewöhnliche und engagierte Arbeitseinstellung. Gerade in einer solchen Krisensituation ist es sehr gut zu wissen, dass die Lebenshilfe Kirchheim Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat, die sich aus Überzeugung und mit Hingabe um das Wohl der ihnen anvertrauten Menschen kümmern.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Kraft und Geduld. Und sind uns sicher: Unsere Lebenshilfe-Gemeinschaft wird auch diese Herausforderung schaffen. Achten Sie auf sich und bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße

Bärbel Kehl-Maurer
Vorsitzende des Vorstands

Martin Wirthensohn
Geschäftsführer

 

Kontakt

Für den Einsatz - die Kollegialität – die Hingabe

Bärbel Kehl-Maurer

Vorstand - Vorsitzende

Saarstraβe 87
73230 Kirchheim unter Teck
07021 97066-0
07021 97066-40
E-Mail

© 2021 Lebenshilfe Kirchheim e.V. - 73230 Kirchheim unter Teck, Saarstraβe 87, E-Mail: kontakt@lebenshilfe-kirchheim.de