Zur Startseite

Masken - Große Näh-Aktion für die Lebenshilfe Kirchheim!

31.03.2020

Überall werden die medizinischen Atemschutzmasken knapp, auch bei uns. Und deshalb bitten wir Sie um Mithilfe! Machen Sie mit und nähen Sie Masken für uns.

Handgenähte Masken erfüllen natürlich die medizinischen Standards nicht, aber in diesen Zeiten sind sie für uns besser als nichts. Sehr viel besser. Sie dürfen sehr gern bunte Stoffe und Stoffreste verwenden und damit noch mehr Farbe in unser Leben bringen.

Und los geht’s:

  • Schauen Sie sich die Anleitungen unten an und wählen Sie ein Modell aus.
  • Waschen Sie bitte alle Stoffe noch vor dem Nähen bei 60° in der Waschmaschine. Zusätzlich werden alle Masken vor dem Tragen bei der Lebenshilfe noch einmal desinfizierend gewaschen.
  • Verknoten Sie bitte die Bändchen der fertigen Masken, damit Sie sich bei uns in der Waschmaschine nicht verheddern. 
  • Packen Sie die Masken in einen Plastikbeutel und geben Sie ihn bei uns in der Verwaltung ab.

Montag bis Donnerstag: 08.30 Uhr bis 12.30 Uhr und 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Freitag: 08.30 Uhr bis 12.30 Uhr.

Oder per Post an: Lebenshilfe Kirchheim e.V., Saarstraße 87, 73230 Kirchheim unter Teck.
Telefon für Rückfragen: 07021-97066-0.

Die Lebenshilfe Kirchheim bedankt sich schon jetzt sehr herzlich für Ihre Hilfe!


Hier finden Sie die Anleitungen:

Kontakt

Masken - Große Näh-Aktion für die Lebenshilfe Kirchheim!

Julia Nemetschek-Renz

Verwaltung - Referentin Geschäftsführung / Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit

Saarstraβe 87
73230 Kirchheim unter Teck
07021 97066-32
07021 97066-40
E-Mail

© 2021 Lebenshilfe Kirchheim e.V. - 73230 Kirchheim unter Teck, Saarstraβe 87, E-Mail: kontakt@lebenshilfe-kirchheim.de