Zur Startseite

Wir fahren nach Belgien!

24.06.2019

Die Bewohner vom Quartier 107° auf großer Fahrt in unser Nachbarland - ein Freizeitbericht.

17.05.2019 Wir fahren nach Belgien! Endlich alles in 2 Bussle gepackt (Kunststück!) und los geht’s. Die Strecke war gut zu fahren. Keine Staus, am frühen Nachmittag waren wir da: in Medendorf, Kreis Büllingen, ein Ort mit ca. 10 Häusern. Unterwegs haben wir noch dem Bäcker angerufen, der uns jeden Tag frische Brötchen vor die Tür gestellt hat. Wir haben ein schönes Haus, geräumig, größtenteils rollstuhlgeeignet, mit Terrasse, Garten, Grill. Und zum Glück auch Waschmaschine und Trockner - beides haben wir ausgiebig genutzt. Die Zimmeraufteilung vor Ort war recht schnell erledigt mit zum Teil interessanten Kombinationen. Also alles auspacken, einräumen, dann Spagetti mit Tomatensoße gekocht und anschließend sind alle müde ins Bett gefallen.

18.05. Mit ein paar Bewohnern einkaufen in St. Vith, den restlichen Tag bei schönem Wetter im Garten gesessen, geredet, gespielt, gechillt.

19.05. So! Wir fahren nach Mützenich, dort steht ein Aussichtsturm, zu dem ein schöner naturgeschützter Weg führt. Dort essen wir unser Vesper. Auf dem Weg sind wir an Monschau, eines der schönsten Städtchen in dieser Region vorbeigefahren. Sehr hübsch, enge Gässchen, schnuckelige alte Häuser, viele kleine Läden und viele Touristen. Leider schwierig für Rollstuhlfahrer. Abends gibt’s Linsen und Spätzle.

20.05. Wir fahren nach Malmedy, ca. 50 Minuten Fahrt. Dort essen wir die berühmten belgischen Pommes, shoppen und kaufen Souvenirs. Abends plündern wir die Verkleidungs-Klamottenkiste und machen Spiele.

21.05. Ein paar Bewohner brauchen heute eine Pause. Die anderen gehen nochmals nach Monschau, weil‘s da so schön war.

22.05. Großer Ausflug nach Gondorf. Ein Erlebnispark, der viele interessante Fahrgeschäfte hat und auch viele Tiere zum Anschauen. Das alles auf einem sehr schönen grünen Gelände. Das hat allen großen Spaß gemacht! Danach waren wir alle platt!

23.05. Heute aufräumen, packen, waschen. Und zum Abschluss waren wir schön Essen in einem noblen Restaurant. Da war es richtig lecker und hat allen geschmeckt. Noch ein schöner Filmabend, dann ab ins Bett, am nächsten Morgen früh aufstehen!

24.05. Wieder alles eingepackt, noch ein größeres Kunststück, ist ja noch was dazugekommen. Die Fahrt verläuft wieder sehr gut, wir haben Glück, die Staus sind immer auf der Gegenfahrbahn. Auch wenn die Freizeit schön war, freuen sich doch alle wieder auf zu Hause. Wir hatten zur Hälfte gutes Wetter und zur anderen Hälfte eben schlechtes. Was ganz lustig war: unser Vermieter hatte noch ein Bed and Breakfast Haus ein paar Meter weiter. Aber die Besucher haben das nicht gesehen, und so ist der ein oder andere bei uns im Wohnzimmer gestanden und wollte ein Zimmer 

Heike Sattler
Mitarbeiterin Quartier 107°

Kontakt

Wir fahren nach Belgien!

Heike Sattler

Quartier 107 - Altenpflegerin

Daimlerstr. 13
73230 Kirchheim unter Teck
07021 95334-0
07021 95334-29
E-Mail

© 2019 Lebenshilfe Kirchheim e.V. - 73230 Kirchheim unter Teck, Saarstraβe 87, E-Mail: kontakt@lebenshilfe-kirchheim.de