Zur Startseite

Familienentlastender Dienst

Der Familienentlastende Dienst (FED) bietet Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Menschen mit Behinderung Unterstützung an:

  • Einzelbetreuung in häuslicher Umgebung
  • Unterstützung bei der Freizeitgestaltung
  • Begleitung bei Arztterminen
  • Begleitung zu Veranstaltungen oder beim Einkauf

Eltern und Angehörige werden bei der Betreuung unterstützt. So werden Freiräume für eigene Aktivitäten oder Zeiten zur Erholung ermöglicht. Die MitarbeiterInnen übernehmen nach individueller Absprache und Bedürfnislage die Betreuung und Begleitung Ihres Kindes oder Angehörigen stundenweise, tageweise oder für das Wochenende. Nach Absprache ist dies auch im Notfall kurzfristig möglich.

Die Betreuung erfolgt durch ehrenamtliche MitarbeiterInnen wie z.B. StudentInnen, Auszubildende SchülerInnen oder anderweitig sozial engagierte Menschen. Die Mitarbeiter werden auf ihren Einsatz in der Familie vorbereitet und fachlich begleitet.

Bei anerkannter Pflegebedürftigkeit können die Kosten über die Pflegekasse abgerechnet werden: Verhinderungspflege und zusätzliche Betreuungsleistungen.

Kontakt

Inhalt rechts

Sabrina Schmid

Familienentlastender Dienst (FED)

Saarstraβe 87
73230 Kirchheim unter Teck
07021 97066-12
07021 97066-40
E-Mail

© 2018 Lebenshilfe Kirchheim e.V. - 73230 Kirchheim unter Teck, Saarstraβe 87, E-Mail: kontakt@lebenshilfe-kirchheim.de