Zur Startseite

JuLe - die Junge Lebenshilfe

Die Junge Lebenshilfe leistet einen wichtigen Beitrag beim Aufbau eines Netzwerks, damit junge Eltern die notwendige Unterstützung erfahren. Dies ist nur durch den ehrenamtlichen Einsatz von Eltern aus Esslingen und Kirchheim möglich.

  • Sie erwarten ein Kind mit Behinderung?
  • Sie wurden soeben von der Diagnose überrascht?
  • Sie wissen nicht, welche Leistungen Ihnen als Familie zustehen?
  • Ihr Kind entwickelt sich nicht so wie andere Kinder?
  • Sie haben ein Kind mit Behinderung?

Wir kennen Ihre Gedanken und Gefühle, denn auch wir sind Eltern von besonderen Kindern und stehen Ihnen mit kompetentem Rat und verständnisvoller Unterstützung zur Seite.

An bestimmten Punkten im Leben mit einem behinderten Kind ergeben sich für die Eltern immer die gleichen Fragen oder Sorgen:

  • An wen kann ich mich wenden, wenn ich erfahren habe, dass mein Kind behindert ist?
  • Welche Frühförder- und Therapiemöglichkeiten gibt es?
  • Wie finde ich für mein Kind einen geeigneten Kindergarten oder eine passende Schule?
  • Wie stelle ich Anträge z.B. für das Pflegegeld bei den Behörden?

Die Junge Lebenshilfe will diesen Fragen und Sorgen begegnen und den Eltern Hilfestellung geben. Dabei verfolgt JuLe folgende Ziele:

  • Erstinformation für Eltern mit behinderten Kindern
  • Vermittlung von Gesprächspartnern, die die vorliegende Situation bereits selbst erlebt haben
  • Elternbesuche
  • Information zu Fördermöglichkeiten in der Kindheit - von der Frühförderung über die Integration in Regelkindergarten und Schule bis zu rechtlichen Informationen, z.B. über Pflegegeld oder Behindertenausweis
  • Stärkung des Rechts von Behinderten auf Bildung und Unterstützung der Eltern bei der Durchsetzung
  • Förderung der Zusammenarbeit von Institutionen wie Krankenhäusern, Frühförderstellen, Kindergärten, Schulen, Ämtern
  • Aufbau und Pflege eines Pools von Integrationshelferinnen und -helfern für den Landkreis Esslingen zum Einsatz in Kindergarten und Schule
  • Präsenz durch Öffentlichkeitsarbeit
  • Einladung von Referenten zu öffentlichen Veranstaltungen
  • Information über das bereits bestehende Angebot der Lebenshilfe, wie z.B. Offene Hilfen

Manche Ziele sind bereits erreicht, andere noch nicht realisiert. Wenn Sie diese Ziele ansprechen und Sie an der Mitarbeit in der JuLe interessiert sind, dann wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartner.

Herzlich willkommen!

Kontakt

JuLe - dieJunge Lebenshilfe

Mireille Stabingis

Vorstand - Stellvertretende Vorsitzende

Saarstraβe 87
73230 Kirchheim unter Teck
07021 97066-0
07021 97066-40
E-Mail

Kontakt

JuLe - dieJunge Lebenshilfe

Imma Stozek

Vorstand - Vorstand Lebenshilfe Kirchheim

Saarstraβe 87
73230 Kirchheim unter Teck
07021 97066-0
07021 97066-40
E-Mail

© 2017 Lebenshilfe Kirchheim e.V. - 73230 Kirchheim unter Teck, Saarstraβe 87, E-Mail: kontakt@lebenshilfe-kirchheim.de