Zur Startseite

Klangschalenmeditation

13.02.2018

Neue Termine am 18. März 2018 - um 15.00h und um 16.00 Uhr im Wohnheim der Lebenshilfe. Wir freuen uns über viele Anmeldungen.

Sylvia Proß

Da der Mensch zu ca. 80% aus Wasser besteht und Wasser ein guter Schallträger ist, werden durch die Klangschalen alle Zellen in harmonische Schwingung gebracht. Missklänge in uns können ausgeglichen werden und Blockaden sich lösen. Außerdem kann sich der Energiefluss verbessern. Der Geist des Menschen kommt zur Ruhe und in Einklang mit sich selbst. Auch wenn die Schalen bei der Meditation normalerweise nicht direkt auf dem Körper angeschlagen werden.

Meine Art der Klangschalenmeditation besteht meist aus einer Phantasiereise, die durch das Anschlagen verschiedener Schalen begleitet wird. Durch die Kombination mit der 2-Punkt-Methode wird sie zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Lassen Sie sich von den Klängen der Schalen verzaubern und erleben Sie, welche positiven Auswirkungen sie auf Körper, Geist und Seele haben können.

Sylvia Proß

Alle Interessierte sind herzlich dazu eingeladen!

Neue Treffen am Sonntag, 18. März 2018 um 15.00 Uhr und um 16.00 Uhr,
im Wohnheim-Saal der Lebenshilfe Kirchheim, Saarstraße 87.

Voraussichtlich wird es weitere Termine geben.
Die Teilnahme ist kostenlos, es darf aber gerne eine Spende vor Ort gegeben werden.

Wir bitten um Anmeldung bei Sandra Veygel,
Telefon: 07021-97066-16, s.veygel@lebenshilfe-kirchheim.de

Kontakt

Klangschalenmeditation

Sandra Veygel

Koordinatorin Freiwillige

Saarstraβe 87
73230 Kirchheim unter Teck
07021 97066-16
07021 97066-40
E-Mail

© 2018 Lebenshilfe Kirchheim e.V. - 73230 Kirchheim unter Teck, Saarstraβe 87, E-Mail: kontakt@lebenshilfe-kirchheim.de